Verstehen, wie Steroide wirken

Ich werde nicht auf die ethischen, rechtlichen und moralischen Fragen von Steroiden eingehen. Ich schreibe dies, um Ihnen die Augen für eine kraftvolle neue Perspektive zu öffnen, eine Epiphanie des Bodybuildings, die es Ihnen ermöglicht, sicher an Gewicht zuzunehmen und Muskeln aufzubauen.

Ich werde gleich eine „Baum“-Analogie verwenden, aber verstehe zuerst einige schlechte Nachrichten. Es ist eine wissenschaftliche Tatsache, dass die Genetik eine wichtige Rolle bei unserer späteren körperlichen Entwicklung spielt. Natürlich ist auch die Umwelt wichtig, und während Genetik und Umwelt bei der geistigen Entwicklung umstritten sind, ist das körperliche Potenzial weitgehend genetisch bedingt. Laut deinen Eltern gibt es eine Grenze deiner Kraft.

Nehmen wir als Beispiel Arnold Schwarzenegger. Arnold war mit 19 schon so groß wie ein Haus. Arnolds Vater war ein großer Mann mit einer prallen Brust und Arnolds Schwester war groß für eine Frau. Sie alle hatten dicke Knochen und eine ungewöhnliche singani in deutschland kaufen Größe gemeinsam. Dies verschaffte Arnold offensichtlich einen genetischen Vorteil gegenüber einem dünnen Kerl, da er bereits doppelt so groß war, ohne so viel trainiert zu haben!

Jeder hat eine andere genetische Obergrenze. Viele Wissenschaftler glauben, dass der Durchschnittsmensch das Potenzial hat, seine Ausgangskraft zu verdreifachen. Wenn ich mit 16 ein dünner Typ bin, der beim Bankdrücken 140 Pfund maximal erreichen kann, kann ich damit rechnen, 420 Pfund maximal zu erreichen, wenn ich viele Jahre hart trainiere. Ebenso, wenn ich Arnold bin und 225 Pfund wiegen kann. Mit 16 könnte er eines Tages auf die Bank 675 gesetzt werden.

Wir reden hier natürlich vom absoluten Limit, alles funktioniert bestens. Nur wenige erreichen ihr volles genetisches Potenzial aufgrund von Verletzungen, falschem Training, schlechten Essgewohnheiten oder einfach einem fehlenden Wunsch, ein solches Ziel zu verfolgen.

Was hat das alles damit zu tun, wie man an Gewicht und Muskeln zunimmt? Stellen wir uns vor, Ihr Körper wäre ein Baum. Steroide werden Sie groß und stark machen, aber der Baum wird nur so weit wachsen. Egal wie viele Steroide Sie ihm geben, der Baum hat sein maximales genetisches Potenzial erreicht. Einige steigen je nach Art und Menge des Steroids schneller an, aber nie mehr.

Sobald Sie die oberen Grenzen dieses Baums erreicht haben, egal wie stark anabole Steroide sind, wenn Sie superdünn anfangen, werden Sie nicht Arnold Schwarzenegger sein. Mehr als Miss Piggy, die in High Heels herumstolziert, wird sie aussehen wie Raquel Welch. Ihr Körper hat Obergrenzen, genau wie der Baum.

Ich bin hier nur ehrlich. Lassen Sie sich für junge Menschen, insbesondere diejenigen, die neu im Bodybuilding sind, nicht dazu verleiten, mit Steroiden als Lösung für Muskel- und Gewichtszunahme zu beginnen. Seien Sie sich der Rolle bewusst, die die Genetik bei Ihrer Einstellung spielt.

Nur sehr wenige Menschen besitzen die notwendigen Eigenschaften, um ein Bodybuilder-Champion zu werden. Sie müssen mit den richtigen Körperproportionen geboren werden, um eine überlegene Hebelwirkung, spezielle Muskelfasern, die richtige Muskellänge usw. zu haben. Daran kann Training nichts ändern.

Ein totes Pferd nicht zu schlagen, aber mein Punkt ist, riskieren Sie nicht Ihre Gesundheit, wenn Sie schon immer der sprichwörtlich schwache 90-Pfünder waren. Natürlich kannst du mit dem richtigen Training deine Kraft verdreifachen und weit über dem Durchschnitt liegen. Vielleicht lokale Bodybuilding-Wettbewerbe gewinnen. Aber man kann die Genetik nicht schlagen. Wie Clint Eastwood sagen würde: „Ein Mann muss seine Grenzen kennen.“

Für diejenigen unter Ihnen, die 300 Pfund Bankdrücken können. In der High School kein Problem, und er scheint die richtige Genetik zu haben, es würde ihn immer noch davon abhalten, den Schaden von anabolen Steroiden zu riskieren. Es stimmt zwar, dass sich die meisten Bodybuilder von negativen Nebenwirkungen zu erholen scheinen, sobald Steroide abgesetzt werden, aber es gibt nicht viel Forschung zu Langzeiteffekten. Wenn er eine Krankheit hätte, die Steroide verbessern könnten, würde ich ihm sagen, dass er das tun soll. Aber behandeln Sie sich nicht wie einen Laboraffen, nur um etwas zu erreichen, was Sie mit natürlichem Training erreichen können.

Sie können immer verschiedene Steroide ausprobieren, aber egal wie schnell Sie klettern, Sie erreichen immer die Spitze. Lassen Sie mich jetzt ein wenig abschweifen und in die Wissenschaft der Steroide einsteigen. Mir ist klar, dass dies vielleicht etwas trocken ist, aber ich möchte dem Leser eine gute allgemeine Vorstellung davon geben, wie Steroide wirken. Nun, da die Oberflächlichkeiten vorbei sind, fangen wir von vorne an.

Steroide sind Sackgassen

Wenn eine Person Drogen missbraucht, müssen die Nebenwirkungen minimiert werden. wie auch immer

Leave a Reply

Your email address will not be published.